Häufig gestellte Fragen

Machen Sie kundenspezifische Arbeit?

Ja, alle unsere Chiang Mai Tattoo-Künstler sind in der Lage, individuelle Tattoo-Designs in verschiedenen Stilen zu machen, von realistischen bis zu alten Schule zu minimal und japanisch.

Alle kundenspezifischen Arbeiten erfordern eine Kaution, da niemand auf dieser Welt kostenlos arbeiten sollte ????

Akzeptieren Sie Walk-Ins?

Ja, das tun wir.

Wie früh sollte ich ein Tattoo buchen?

Wir akzeptieren Walk-Ins und Last-Minute-Buchungen, aber im Allgemeinen empfehlen wir, mindestens eine Woche früher als geplant zu buchen. Wenn Sie einen bestimmten Künstler im Auge haben oder benutzerdefinierte Arbeit benötigen, desto früher desto besser.

Welche Tinten verwenden Sie?

Ja, alle Nadeln sind noch in ihrer sterilisierten Verpackung, wenn wir sie für Ihr Tattoo öffnen. Bei Panumart Tattoo sind Ihre Sicherheit und die Sicherheit unserer Künstler unsere Hauptanliegen.

Sind Sie VEGAN-FRIENDLY?

Ja, wir verwenden verschiedene namenbekannte vegane Tätowierfarben wie Intenze.

Verwenden Sie neue Nadeln?

Ja, alle Nadeln sind noch in ihrer sterilisierten Verpackung, wenn wir sie für Ihr Tattoo öffnen. Bei Panumart Tattoo sind Ihre Sicherheit und die Sicherheit unserer Künstler unsere Hauptanliegen.

Was sind Ihre hygienischen Praktiken?

Um Ihre Sicherheit und die Sicherheit unserer Künstler zu gewährleisten, ließen wir zwei medizinische Fachkräfte in unseren Shop kommen und ein hygienisches Praxisprotokoll erstellen.

Wie viel kosten Tattoos?
  • Bei Panumart Tattoo wird der Preis eines Tattoos durch sein Design bestimmt. Wir berechnen nicht stundengerecht.
  • Der Mindestpreis für ein Tattoo beträgt 1.500 Baht.

    Egal, Ihr Budget, wir glauben, dass wir Ihnen ein tolles Tattoo bieten können. Wenn das Design, das Sie uns zur Verfügung stellen, zu teuer für Ihr Budget ist, bieten wir Ihnen gerne tolle Alternativen an. Und für kundenspezifische Designs arbeiten wir gerne innerhalb eines Budgets, das Sie zur Verfügung stellen.

  • Der Preis für ein Tattoo steigt je nach Größe, Detail, Position auf Ihrem Körper und ob es Schattierung und/oder Farbe hat.
  • Individuelle Tattoos sind teurer. Und umgekehrt sind Tattoos, in denen Sie die Kunstwerke zur Verfügung stellen, billiger.
Wie kann ich ein Tattoo buchen?

Termine können im Voraus gebucht werden, wenn Sie uns über einen unserer Kanäle kontaktieren oder in den Shop kommen. Der einfachste Weg ist, uns auf unserer Panumart Tattoo Facebook-Seiteeine Nachricht zu senden.

In unseren Diskussionen werden wir zunächst daran arbeiten, zu verstehen, welche Art von Tattoo Sie interessieren und wann Sie es bekommen möchten. Wir sorgen dann dafür, dass wir an diesem Tag einen Künstler zur Verfügung haben, der zu Ihrem Stil passt – etwas, das wir sehr wichtig finden, denn Ihnen ein tolles Tattoo zu geben, ist wichtiger, dass Sie etwas mehr Geld verdienen.

Sobald das weggequadt ist, stellen wir Ihnen eine grobe Schätzung für die Kosten des Tattoos zur Verfügung.

Wenn alles vereinbart ist, bitten wir um eine Kaution, um Ihr Tattoo zu buchen und gegebenenfalls unsere Künstler für die Erstellung Ihres Designs zu bezahlen.

Die Kaution ist keine zusätzliche Gebühr – es geht in Richtung des Preises Ihrer Tätowierung. Aber wenn Sie Ihren Termin stornieren, dann ist die Gebühr nicht erstattungsfähig.

Die Anzahlung kann mit einer Kreditkarte online bezahlt, persönlich hinterlegt oder bei einer Bank in Thailand hinterlegt werden.

Akzeptieren Sie Kreditkarten?

Ja, das tun wir. Für Kredit- und Debitkartenzahlungen wird ein Aufpreis von 2,5 % berechnet.

Tun Tattoos weh?

Ja, Tattoos tun in unterschiedlichem Maße weh, aber ficken es. Du musst im Leben leiden, um dich zu verbessern. Nur ein Moment des Schmerzes für eine Lebenszeit der Körperkunst.

  1. Die Lage am Körper spielt eine große Rolle, da einige Teile des Körpers mehr weh tun als andere. Obwohl die Körperteile nicht überall für alle gleich sind.
  2. Einige Designs sind schmerzhafter als andere. Jedes Mal, wenn die Nadeln der Tätowiermaschine die Haut durchbohren, fügen sie offensichtlich Schaden an. Die Linienarbeit befindet sich am weniger schmerzhaften Ende des Spektrums, da diese Entwürfe nur eine Arbeitsrunde benötigen, um abgeschlossen zu werden. Am schmerzhafteren Ende des Spektrums befinden sich Designs, die Linienarbeit, Schattierung und Farben aufweisen. Mit jeder aufeinanderfolgenden Welle des Designs nimmt die Haut mehr Schaden an.
  3. Größere Tattoos können schmerzhafter sein. Generell gilt: Je mehr Stress Ihr Körper von den Schmerzen der Tätowierung nimmt, desto weniger ist es, mit zusätzlichem Stress umzugehen. Damit wird das Tattoo schmerzhafter.
  4. schlafen. Holen Sie sich eine gute Nachtruhe vor Ihrer Sitzung und es sollte weniger schmerzen.
  5. Der SIE-Faktor. Einige Menschen sind besser in der Lage, den Schmerz des Tätowierens zu unterdrücken. Einige Kunden schlafen sogar während ihrer Sitzung ein.